Aktueller Stand:

367 PDAs
davon 169 Palms

76 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« | Home | »

Ausgepowert?

By oliver | Januar 24, 2008

Vorgestern hat mein 3300mAh-Akku offenbar den Geist aufgegeben :( Vorausgegangen ist die Installation des US-Firmwarupdates und nachfolgend der Wechsel von LauncherX (der seit dem Update extrem zäh reagiert hat) zum Zlauncher.Da mit dem Firmware-Update auch eine Verbesserung der Akkulaufzeit in Aussicht gestellt wurde, habe ich natürlich mehrmals am Tag den Akkuverbrauch mit Treobattery kontrolliert. Und der Stromverbrauch hat sich wirklich spürbar reduziert: Hatte ich vor dem Update einen Schwund von 6-7% pro Stunde (wie üblich mit eingeschaltetem GSM, aktiviertem Pushmail und dementsprechend dauerhafter GPRS-Verbindung, eingeschaltetem Bluetooth, Aufruf diverser Internetseiten, natürlich Benutzung der PDA-Funktionen und gelegentlichem Benutzen von MunduIM), so pendelte er sich nach dem Update bei etwa 5-6% ein – was ungefähr dem angekündigten Gewinn von 20% Akkulaufzeit entsprochen hätte. Ich hatte nach dem Update ein paar Probleme, die ich nicht genau einordnen konnte (ein paar Abstürze nach der Installation neuer Programme, korrupte Dateien im „Palm_DM“-Verzeichnis des internen Laufwerks, fehlerhafte Backups mit NVBackup). Schuldiger konnte eigentlich nur das Update, der Zlauncher oder TreoBattery sein. Was da genau Zicken machte, wollte ich eigentlich am Wochenende ergründen.Vorgestern auf dem Nachhauseweg, stand die Akkuanzeige – nach 9 Stunden Benutzung – bei 59%. Ein spektakulärer Wert, der mich in Erstaunen versetzte – mein Nutzungsverhalten war so wie jeden Tag, ich hatte mittags sogar noch eine halbe Stunde mit PocketTunes und meinem neuen Bluetooth-Stereoheadset verbracht.Die Freude währte jedoch nicht lange: Nach einem kurzen Blick in TreoBattery und Rückkehr in den Launcher ertönte plötzlich das bekannte „Düdelüt“, daß der Treo beim Einstecken des Ladekabels absondert (Das Netzteil lag zuhause und war natürlich nicht eingesteckt). Ein erneuter prüfender Blick in TreoBattery offenbarte dann dieses Bild:

Soso, Akkutemperatur bei -100°C, aktueller Verbrauch 0 mA, Kapazität 2100mAh, Ladestand 99,99%. Ja nee, iss klar.

Treo aus, Akku ‚raus, Softreset….. Treo tot!

Nach Einlegen des Akkus leuchtete die Power-LED kurz auf, weitere Reaktionen blieb mir der Treo schuldig. Nach ca. ein Minute (nach mehrfachem Drücken der Power-Taste) begrüsste mich der Treo mit dem Palm-Logo (allerdings ohne den schwarzen Fortschrittsbalken) und kurze Zeit später (ohne Anzeige des Access-Logos) war der Treo wieder da; war aber immer noch davon überzeugt, mit randvollem Akku am Ladegerät zu hängen. Zuhause hab‘ ich den Treo dann ans Ladegerät angeschlossen und einfach mal ein paar Stunden liegenlassen. Hätte ich darauf gewartet, daß die Power-LED grün wird (also der Akku wirklich voll ist), wäre der Treo vermutlich immer noch halbtot am Ladekabel. Ich habe (um überhaupt einen Hardreset durchführen zu können) wieder den Standard-Akku eingelegt, worauf der Treo ganz normal gestartet ist, als wäre nichts gewesen. Den diagnostischen Hardreset habe ich dann trotzdem gemacht und wieder den dicken Akku eingelegt. Wieder das gleiche Spiel: Kurzes Aufblitzen der Power-LED, ca. eine Minute Leichenstarre, plötzlicher Start nach Dücken der Power-Taste, 99,99% Akkukapazität, Ladegerät angeblich eingesteckt.

Der Fehler liegt also ganz offensichtlich am Power-Akku bzw. daran, wie Treo und Akku miteinander auskommen.

Jetzt habe ich den zweiten Tag wieder den Standard-Akku im Treo, gestern abend erneut ein Firmware-Update installiert (von 1.12 auf 2.12) und hatte seither keinen Absturz, keine kaputten Dateien im internen Laufwerk und keine unvollständigen Backups mehr. Zufall, oder können diese Effekte tatsächlich alle von einem defekten Akku bzw. vom daraus resultierenden (Fehl-)Verhalten des Treos ausgelöst werden? Fragen über Fragen… Jetzt beschäftigt sich Proporta mit meinem Akkuproblem; bin mal gespannt, zu welchem Ergebnis man dort kommt :(


_____________________________________________________________

Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

Topics: Hardware, Zubehör | No Comments »

Comments

http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
mehr...