Aktueller Bestand:

404 PDAs
davon 178 Palms

81 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

PDA Nr. 207 (Palm Nr. 117): Palm m505 Gold

Sonntag, Juli 18th, 2010

2001 hat die „Altonaer Silber Werkstatt“ im Auftrag der „mms communication AG“ 100 Palm m505 mit einem 24 Karat vergoldeten Gehäuse versehen. Der Damalige Verkaufspreis lag bei 2980 DM (rund 1520 Euro) – mit ein Grund, warum diese Geräte nie in den üblichen Verkaufskanälen aufgetaucht sind. … bis jetzt Beim österreichischen Ableger eines Online-Auktionshauses mit vier […]

Ersatzteile

Donnerstag, Oktober 1st, 2009

Manchmal lege ich mir auch mal Ersatzteile auf Lager, die ich vermutlich nie für irgendwas gebrauchen kann. Hier konnte ich jedenfalls nicht widerstehen: Ein komplett makelloses (und unbenutztes) m505-Gehäuse in „American Cranberry“. Ein kompletter Palm in dieser Farbe ist schon selten genug – Ersatzgehäuse aber praktisch unbekommbar. Imho gut angelegte 4 Dollar 😀

PDA Nr. 170 (Palm Nr. 91): Palm m505 American Cranberry

Sonntag, August 30th, 2009

Ende 2001 veröffentlichte Palm zwei patriotisch angehauchte Varianten des Palm m505. Einer davon war Weinrot und hörte auf den Namen „American Cranberry“: Technisch ein ganz gewöhnlicher m505, lediglich die Gehäusefarbe wurde geändert. Palm war der Patriotismusquatsch schon nach kurzer Zeit peinlich und die Geräte wurden bald nur noch als „m505 Cranberry“ verkauft, um kurze Zeit […]

Nr. 103 (46): Palm m505

Samstag, März 24th, 2007

Nachdem ich die kleine „m“-Serie jetzt endlich vollständig habe, wird es Zeit, sich den restlichen Palm-Lücken zu widmen. Genau zur rechten Zeit bin ich an einen m505 geraten: Der Vorbesitzer hat dem Palm mit Produkten der Firma Brayder ordentlich im ROM herumgerührt und ihn so auf seine Bedürfnisse zurechtgestutzt. Der Debugmode funktioniert aber noch, von […]