Aktueller Stand:

367 PDAs
davon 169 Palms

76 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« Previous Entries

(Palm) Merchandise

Samstag, Mai 7th, 2011

Zahllose Hersteller bringen – neben ihren eigentlichen Produkten – auch Werbeartikel auf den Markt.. oft als Werbegeschenke, machnmal auch als richtige Fanartikel. Palm war da keine Ausnahme – auch wenn der Werbekram offenbar nur bei offiziellen Events verschenkt wurde. Dementsprechend schwierig ist es als Sammler, an das Zeug ‚ranzukommen. Die Spende eines Twitterfreundes (Danke, @Karlimann!) […]

PDA Nr. 245 (Palm Nr. 138): Handspring Visor Neo (unbranded)

Dienstag, April 19th, 2011

Der Visor Neo war ein recht günstiges Einsteigermodell, das in Deutschland ausschließlich über die „Real“-Märkte (mit „Cybercom“-Label) und über Tchibo (mit „TCM“-Label) verkauft wurde. Ungebrandet gab es den Neo nur in den USA… dachte ich zumindest die ganze Zeit. Offensichtlich gab es den Neo auch in Deutschland direkt von Handspring: Technisch bot der Neo nichts […]

Der Handspring Visor – das unerkannte Wesen

Mittwoch, April 13th, 2011

Die meisten Geräte von Handspring haben, so unterschiedlich sie technisch auch sein mögen, eine Gemeinsamkeit: Sie sind für das ungeübte Auge optisch oft nur schwer zu unterscheiden. Wo z.B. Sony eine Fülle an unterschiedlichen Gehäusen für technisch identische Geräte hervorgebracht hat, hat Handspring für fast alle Geräte die gleiche Gehäuseform verwendet. Erschwerend kommt hinzu, dass […]

PDA Nr. 212 (Palm Nr. 122): Handspring Visor Pro

Samstag, September 11th, 2010

Das letzte „Visor“-Modell, das Handspring auf den Markt gebracht hat, war der Visor Pro. Nach dem Visor Edge kam man wieder auf die klassiche Gehäuseform zurück und spendierte dem Gerät einen LiIon-Akku und erstmals 16MB Ram. Ansonsten entsprechen die technischen Daten denen der Vorgänger: monochromes LoRes-Display, DragonBall VZ (mit 33Mhz) und PalmOS 3.5.2. Die Rückkehr […]

PDA Nr. 198 (Palm Nr. 110): Handspring Visor Deluxe Graphit

Samstag, April 10th, 2010

Dies ist Teil IV mehrerer identischer Postings zu mehr oder weniger identischen Geräten Der zweite PDA, den Handspring auf den Markt brachte, war der Visor Deluxe. Technisch unterschied er sich nur durch den größeren Speicher (8 MB im Vergleich zu 2 MB) von seinem Vorgänger. Zusätzlich gab es den Deluxe neben dem gewohnten Schwarz („Graphite“) […]

« Previous Entries