Aktueller Stand:

367 PDAs
davon 169 Palms

76 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« | Home | »

PDA Nr. 245 (Palm Nr. 138): Handspring Visor Neo (unbranded)

By oliver | April 19, 2011

Der Visor Neo war ein recht günstiges Einsteigermodell, das in Deutschland ausschließlich über die „Real“-Märkte (mit „Cybercom“-Label) und über Tchibo (mit „TCM“-Label) verkauft wurde. Ungebrandet gab es den Neo nur in den USA… dachte ich zumindest die ganze Zeit.

Offensichtlich gab es den Neo auch in Deutschland direkt von Handspring:

Technisch bot der Neo nichts neues – er war im Vergleich zum ein paar Monate vorher erschienen Visor Edge sogar ein herber Rückschritt. Dafür war der Preis von rund 400 DM (gegenüber fast 550 DM für den Edge) damals fast konkurrenzlos.

 


_____________________________________________________________

Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

Topics: neuer Palm | No Comments »

Comments

http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
mehr...