Aktueller Stand:

366 PDAs
davon 169 Palms

76 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« | Home | »

PDA Nr. 246: Casio Cassiopeia EG-800

By oliver | April 22, 2011

Neben diversen „normalen“ PDAs versuchte sich Casio auch im Bereicht der Industriegeräte:

Herausgekommen ist der EG-800, ein recht großer, massiv aussehender Klotz von einem PDA.

Der nicht gerade schmächtige EM-500 sieht im Vergleich geradezu zierlich aus.

Die technischen Daten sind bei beiden Geräten weitestgehend identisch (MIPS 4400 CPU mit 150 Mhz, WinCe 3.0, 3,5″ TFT-Display). Unterschiede gibt’s eigentlich nur beim Speicherausbau: Der EG-800 hat sagenhafte 32 Mb Ram (der EM-500 nur 16) und bietet zusätzliche 20 Mb Speicherplatz in einem Flashrom an.

Gravierendster Unterschied ist das verbaute Display. Während mann beim EM-500 ein angenehm mattes Display verbaut hat, hat das Display des EG-800 Qualitäten eines Rasierspiegels. Welchen Vorteil ein spiegelndes Display im Freien bringen soll, will sich mir nicht erschließen. Das Display des EM-500 ist draußen jedenfalls deutlich besser ablesbar.

An der Seite gibt’s auch eininge wenige Unterscheidungen: Der Stromanschluß ist nach unten gewandert und hat für eine zusätzliche Sprachmemo-Taste platz gemacht. Alle Tasten und die Scrollwippe sind wasserdicht in Gummi eingelegt.

Unter eine Kappe am oberen Ende verbirgt sich der Speicherkartenslot. Während man beim EM-500 auf SD- und MMC-Karten vertraute, baut man beim EG-800 ganz auf die größeren CompactFlash-Karten. Könnte ein Zugeständnis an den potentiellen Einsatzort des PDAs sein: Mit Handschuhen ist eine CF-Karte leichter zu greifen als eine kleine SD-Karte…

Beim Akku finder sich auch noch ein winziger Unterschied

Der Akku des EG-800 ist zwar nur halb so dick wie der des EM-500, dafür aber um ein Vielfaches größer (bei gerade mal 350 mAh Mehrkapazität).

 


_____________________________________________________________

Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

Topics: neuer PDA | No Comments »

Comments

http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
mehr...