Aktueller Stand:

386 PDAs
davon 175 Palms

77 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« | Home | »

PDA Nr. 191: Sharp Zaurus ZR-5000G

By oliver | Februar 6, 2010

1995 kamen die zu der Zeit in Japan recht beliebten Sharp Zaurus auch nach Deutschland. Die ersten (tastaturlosen) Geräte wurden hier nie angeboten.

1995 war natürlich ein eher schlechtes Jahr, um eine neue PDA-Reihe zu etablieren – die Konkurrenz war schon lange da und stark: HP 200LX/1000CX, HP Omnigo, Psion 3 und der Newton von Apple.

Hardwareseitig war der Zaurus eine Mischung aus allem, was damals am PDA-Markt zu finden war: Touchscreen (Newton, Omnigo) und große Tastatur (HP, Psion). Am ehesten ist der Zaurus daher mit dem HP Omnigo zu vergleichen; auch der Omnigo war ein klassischer Tastatur-PDA, hatte aber zusätzlich einen Touchscreen… und ein eher exotisches Betriebssystem.

Das Betriebssystem bietet einige bis dahin unbekannte Features: Es gab eine rudimentäre Fenstertechnik und es gab die Möglichkeit, verschiedene Anwendungen in „Akten“ zusammenzufassen um direkten Zugriff auf verschiedene Daten zu bekommen (Entspricht ungefähr der „Sammelmappe“, die es auf früheren Windows-Versionen mal gab).


_____________________________________________________________

Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

Topics: neuer PDA | No Comments »

Comments

http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
mehr...