Aktueller Stand:

366 PDAs
davon 169 Palms

76 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« | Home | »

PDA Nr. 179: Psion 3a Audi-Edition

By oliver | November 13, 2009

Die Psions der 3er-Serie gab es in allen möglichen (und unmöglichen) Editionen und Varianten.
Ein davon ist diese hier:

Eigentlich einer ganz normaler 3a; lediglich das Typenschild deutet auf die Herkunft hin.

Auf der Innenseite verrät nichts mehr, daß es sich um eine Sonderedition handelt – hier hatte die BMW-Version noch einen Schriftzug mit Logo auf dem Displayrahmen.

Dabei mal die Scharniere betrachten: Keine Risse, keine Brüche, die Sensorleiste ist nicht hochgebogen – für einen S3 ist das ein wunderbar guter Zustand.

…und wenn man damals den (sündteuren) Ständer von Widget gekauft hat, macht ein Psion 3a auch heute noch eine gute Figur auf dem Schreibtisch…


_____________________________________________________________

Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

Topics: neuer PDA | No Comments »

Comments

http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
mehr...