Aktueller Bestand:

405 PDAs
davon 178 Palms

81 Dummys

Demnächst hier:

  • Dummys: Samsung Galaxy S5 Neo, Galaxy A3 (2016), Galaxy A5 (2016), Galaxy Note 7, Galaxy J3 (2016), Galaxy S7, Galaxy S7 edge, Galaxy J5 (2016), Motorola Accompli 008

  • 360 - HTC Tytn (HTC Hermes 300)
  • 361 - Psion Netpad 1200
  • 362 - Sharp Zaurus SL-C750
  • 363 - Sharp Zaurus SL-C3100
  • 364 - Compaq iPAQ H3630
  • 365 - Compaq iPAQ H3660
  • 366 - Compaq iPAQ H3760
  • 367 - Psion Revo Plus
  • 368 - Agenda VR3
  • 369 - Canon MD-9000 Wordtank
  • 370 - Everex Freestyle PK10 Silber
  • 371 - HP Jornada 928 WDA Retail
  • 372 - Palm Vx CreSenda
  • 373 - Palm Vx SUPRA eKey
  • 374 - Palm Vx Französisch
  • 375 - Palm Zire (m150) weiß chinesisch
  • 376 - Ericsson MC12
  • 377 - Sony Clie PEG-TJ37/J Orange
  • 378 - Everex Freestyle 540 (PP10)
  • 379 - Sony Clie PEG-N610C/E violett
  • 380 - Gmate Yopy
  • 381 - AE&E CyberBoy
  • 382 - Elsa LogBoad
  • 383 - Casio IT-2000D30E
  • 384 - Casio IT-2000D33E
  • 385 - Neptune Pine
  • 386 - HTC Athena / T-Mobile Ameo
  • 387 - Sharp Zaurus SL-C700
  • 388 - Gmate Yopy Development Kit
  • 389 - Kinpo PPC
  • 390 - Samsung Galaxy Note 8
  • 391 - Samsung Galaxy Note 4
  • 392 - Handspring Treo 300
  • 393 - Nokia 700
  • 394 - HTC Dream
  • 395 - Palm T3 Cobalt Prototyp
  • 396 - Blackberry Priv
  • 397 - LG GW620
  • 398 - Samsung Galaxy Note 10 Plus
  • 399 - IMO Q2 Plus
  • 400 - Samsung SCH-i539

  • 401 - Sharp IS03 weiß
  • 402 - Sharp IS03 orange
  • 403 - Blackberry Q5 weiß
  • 404 - Blackberry 9300 Curve
  • 405 - iPhone SE
  • Weitere Seiten:

    « | Home | »

    PDA Nr. 203 (Palm Nr. 114): Sony Clie PEG-S500c

    By oliver | Mai 31, 2010

    Der zweite Palm-PDA, den Sony leider nur in Japan auf den Markt brachte, war auch gleich der erste Sony mit Farbdisplay:

    Vom Display mal abgesehen ist der S500c optisch und technisch weitestgehend baugleich mit dem S300. Lediglich das Rom ist größer, um für die japanische Lokalisation Platz zu schaffen.

    Mein S500c hat leider zwei Mängel, die mich dazu bewogen, dieses – in unseren Breiten – seltene Stück mal zu zerlegen.

    Auch im Inneren sind sich S500c (oberes Bild) und S300 (unteres Bild) zum Verwechseln ähnlich.

    Mangel Nr. 1 (Displaybeleuchtung praktisch tot) konnte ich zwar lokalisieren, eine ausgelutschte EL-Folie ist aber leider nicht so einfach austauschbar.

    Mangel Nr. 2 (Akku tot) konnte schnell erkannt werden und harrt jetzt der Lieferung des neuen Akkus:

    Istzustand: Der Akku ist vollkommen hinüber. Da noch ein Ladegerät anzuschließen, könnte auf Dauer unangenehme Folgen haben .

    Sollzustand: Zum Glück hat Sony auch den Akku des S300 für den S500c übernommen… und diese Akkus sind auch außerhalb Japans leicht erhältlich


    _____________________________________________________________

    Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

    Topics: neuer Palm | No Comments »

    Comments