Aktueller Stand:

386 PDAs
davon 175 Palms

77 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« | Home | »

PDA Nr. 290: HTC Touch Pro

By oliver | Januar 20, 2013

HTC Touch 3D

Lange bevor HTC auf Android-Pfaden wandelte, produzierten sie zahllose Smartphones mit Windows Mobile.

Damals wie heute setzte man auf einen selbstgebauten Aufsatz auf das zugrunde liegende Betriebssystem, um dem Nutzer eine optisch gefällige Oberfläche bieten zu können. Früher hieß das mal „TouchFlo 3D“ und zeigte schon, wie das Ganze als „Sense“ auf Android aussehen sollte.

Die technischen waren damals vom Feinsten: VGA-Display, ARM-CPU mit 528 Mhz, UMTS, GPS, Front- und Rückkamera, Neigungssensoren und ein MicroSD-Slot… Dazu kommen viele kleine Gimmicks, wie zB. die beleuchteten Sensortasten und ein LED-Ring um den 5-Wege-Navigator, der beim Laden von unten nach oben durchscrollt. Unnötig, aber gefällig.

Das Display an sich ist gestochen scharf, der Prozessor hat mit TouchFlo aber stellenweise schon schwer zu kämpfen, was sich in fast regelmässigen Lags äußert. Das unter der Oberfläche liegende Windows Mobile 6.1 lässt sich aber mit vernünftiger Geschwindigkeit bedienen.

HTC Touch Pro Tastatur

Überaus praktisch ist die ausziehbare Tastatur, die das Gerät aber natürlich ziemlich dick macht…

HTC Touch Pro booting Android

 

Lustigerweise gab es recht erfolgreiche Bestrebungen, Android auf das Touch Pro zu portieren – damit habe ich innerhalb von wenigen Minuten einen Dualboot realisiere können.

HTC Touch Pro ICS

 

Damit lässt sich gleich schon viel besser arbeiten 

Womit ich nicht gerechnet hätte: Der Touchscreen ist zwar nur resistiv, ist aber (wohl auch als Zugeständnis an TouchFlo) sehr empfindlich und lässt sich problemlos mit dem Finger bedienen. Der Stylus kann also bei Android in seinem Schacht bleiben. Nachteilig ist natürlich auch hier der schwache Prozessor und der kleine interne Speicher, der hier und da zu kleinen Gedenksekunden führt. Aber wirklich schlechter als WinMob ist das Ganze nicht 


_____________________________________________________________

Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

Topics: neuer PDA | No Comments »

Comments

http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
mehr...