Aktueller Bestand:

405 PDAs
davon 178 Palms

81 Dummys

Demnächst hier:

  • Dummys: Samsung Galaxy S5 Neo, Galaxy A3 (2016), Galaxy A5 (2016), Galaxy Note 7, Galaxy J3 (2016), Galaxy S7, Galaxy S7 edge, Galaxy J5 (2016), Motorola Accompli 008

  • 360 - HTC Tytn (HTC Hermes 300)
  • 361 - Psion Netpad 1200
  • 362 - Sharp Zaurus SL-C750
  • 363 - Sharp Zaurus SL-C3100
  • 364 - Compaq iPAQ H3630
  • 365 - Compaq iPAQ H3660
  • 366 - Compaq iPAQ H3760
  • 367 - Psion Revo Plus
  • 368 - Agenda VR3
  • 369 - Canon MD-9000 Wordtank
  • 370 - Everex Freestyle PK10 Silber
  • 371 - HP Jornada 928 WDA Retail
  • 372 - Palm Vx CreSenda
  • 373 - Palm Vx SUPRA eKey
  • 374 - Palm Vx Französisch
  • 375 - Palm Zire (m150) weiß chinesisch
  • 376 - Ericsson MC12
  • 377 - Sony Clie PEG-TJ37/J Orange
  • 378 - Everex Freestyle 540 (PP10)
  • 379 - Sony Clie PEG-N610C/E violett
  • 380 - Gmate Yopy
  • 381 - AE&E CyberBoy
  • 382 - Elsa LogBoad
  • 383 - Casio IT-2000D30E
  • 384 - Casio IT-2000D33E
  • 385 - Neptune Pine
  • 386 - HTC Athena / T-Mobile Ameo
  • 387 - Sharp Zaurus SL-C700
  • 388 - Gmate Yopy Development Kit
  • 389 - Kinpo PPC
  • 390 - Samsung Galaxy Note 8
  • 391 - Samsung Galaxy Note 4
  • 392 - Handspring Treo 300
  • 393 - Nokia 700
  • 394 - HTC Dream
  • 395 - Palm T3 Cobalt Prototyp
  • 396 - Blackberry Priv
  • 397 - LG GW620
  • 398 - Samsung Galaxy Note 10 Plus
  • 399 - IMO Q2 Plus
  • 400 - Samsung SCH-i539

  • 401 - Sharp IS03 weiß
  • 402 - Sharp IS03 orange
  • 403 - Blackberry Q5 weiß
  • 404 - Blackberry 9300 Curve
  • 405 - iPhone SE
  • Weitere Seiten:

    « | Home | »

    Ein Sammler kommt (selten) allein

    By oliver | April 5, 2012

    Ich hab‘ ja lange Zeit gedacht, ich wäre zumindest in Deutschland der einzige Irre Sammler von PDAs und Organizern, der mehr als eine Handvoll Geräte zuhause herumliegen hat.

     

     

     

    Ich habe mich getäuscht 

    Durch Zufall (Ich habe nach einem Bild eines Organizers im Netz gesucht, den ich selber habe), bin ich auf diese Seite gestoßen:

    Ingos Sammelseite

    Er hat zwar „nur“ rund 160 PDAs und Organizer, aber zahllose Geräte, die ich auch gerne hätte 

    Gibt’s noch mehr Sammler da draußen? Outet Euch doch mal.


    _____________________________________________________________

    Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

    Topics: Allgemein | 8 Comments »

    8 Responses to “Ein Sammler kommt (selten) allein”

    1. Goja Says:
      April 8th, 2012 at 14:12

      Jep, ich sammel auch. Insgeamt „nur“ 13 Palms vom Palm-IIIxe bis zum Tungsten TX, wobei der m105 mein täglicher Begleiter ist. Seine Akkulaufzeit ist einfach unschlagbar.
      Ich lese deinen Blog gerne um zu gucken ob es nochwas gibt, das ich „unbedingt“ brauche.

    2. Mystic-X Says:
      April 10th, 2012 at 15:44

      nu da is ja ooch viel so billiger Crap dabei… aber OK nach meiner Definition sind auch das teilweise PDAs…

    3. buli t3 Says:
      Mai 30th, 2012 at 11:57

      Hallo. Ich habe einen Handspring visor. Wer kann so was gerbrauchen? Gruß uli

    4. oliver Says:
      Mai 30th, 2012 at 19:51

      Kommt darauf an, was es für ein Visor ist. Wenn Du Dir da nicht ganz sicher bist: Ich hab‘ mal eine Anleitung gebastelt, mit der man die ganzen Visor-Modelle auseinanderhalten kann: http://blog.compuseum.de/2011/der-handspring-visor-das-unerkannte-wesen/

    5. Ole Says:
      Februar 26th, 2013 at 18:08

      Hej!

      Ist zwar schon ein älterer Blogeintrag, aber obgleich ich deinen Blog schon lange und regelmäßig verfolge, habe ich ihn erst jetzt entdeckt.

      Ich sammele auch PDAs fast jeglicher Couleur, konzentriere mich jedoch vordergründig auf Modelle mit PalmOS und EPOC. Sony und PSION sind meine Favourites.

      Habe insgesamt etwa 300 PDA, ständig mehr werdend. Sortiert, bzw. katalogisiert habe ich in folgende Gruppen:

      A = mit Akku (funktionsfähig)
      B = mit Batterie (funktionsfähig)
      C = defekt mit Akku
      D = defekt mit Batterie

      Gefolgt dann jeweils von einer laufenden Nummer.

      Eine Ausnahme bilden die originalverpackten (und versiegelten) PDA. Da habe ich mittlerweile einen m105, einen m515, eine SJ10, Pilot Pro und noch einige mehr angesammelt. 🙂

      Obgleich mir eigentlich Platz und Geld fehlen, komme ich von dieser meiner und unserer Vorliebe einfach nicht los. 😀

      Also: Du bist wirklich nicht allein. Irgendwann stelle ich meine Sammlung auch mal im Internet vor. 🙂

    6. oliver Says:
      Februar 26th, 2013 at 19:41

      Huch, es gibt tatsächlich noch mehr Leute in Deutschland, deren PDA-Sammlung mengenmäßig in „meinem“ Bereich liegt 🙂
      Bei Psion und Sony habe ich momentan noch die größten Lücken und die wenigsten doppelten Geräte… Du hast nicht zufällig einen überschüssigen Protea?

      An einer Aufstellung Deiner Geräte wäre ich durchaus interessiert, vielleicht findet sich ja das eine oder andere Tauschobjekt 😉

    7. Ole Says:
      Februar 26th, 2013 at 20:26

      Ich werde zusehen, dass ich bald mal eine wirklich aktuelle Aufstellung anfertige. 🙂

      Aber ein Protea,…hehe – danach suche ich selbst ohne Ende. Gab einmal eine Option, aber das hätte mich 1200 Pfund gekostet und die hatte und habe ich leider nicht. 😀

      5er hingegen habe ich tatsächlich mehr als genug.

      Ich poste die Aufstellung meiner Sammlung hier bald mal. 🙂

    8. oliver Says:
      Februar 26th, 2013 at 20:33

      Naja, 1200 Pfund wäre mir ein Protea auch nicht wert. Die gab’s auch schon billiger 😉

      Wenn Du Deine Sammlung hier nicht so (semi-)öffentlich breittreten willst: Meine Mail-Adresse steht im Impressum 🙂

    Comments