Aktueller Bestand:

405 PDAs
davon 178 Palms

81 Dummys

Demnächst hier:

  • Dummys: Samsung Galaxy S5 Neo, Galaxy A3 (2016), Galaxy A5 (2016), Galaxy Note 7, Galaxy J3 (2016), Galaxy S7, Galaxy S7 edge, Galaxy J5 (2016), Motorola Accompli 008

  • 360 - HTC Tytn (HTC Hermes 300)
  • 361 - Psion Netpad 1200
  • 362 - Sharp Zaurus SL-C750
  • 363 - Sharp Zaurus SL-C3100
  • 364 - Compaq iPAQ H3630
  • 365 - Compaq iPAQ H3660
  • 366 - Compaq iPAQ H3760
  • 367 - Psion Revo Plus
  • 368 - Agenda VR3
  • 369 - Canon MD-9000 Wordtank
  • 370 - Everex Freestyle PK10 Silber
  • 371 - HP Jornada 928 WDA Retail
  • 372 - Palm Vx CreSenda
  • 373 - Palm Vx SUPRA eKey
  • 374 - Palm Vx Französisch
  • 375 - Palm Zire (m150) weiß chinesisch
  • 376 - Ericsson MC12
  • 377 - Sony Clie PEG-TJ37/J Orange
  • 378 - Everex Freestyle 540 (PP10)
  • 379 - Sony Clie PEG-N610C/E violett
  • 380 - Gmate Yopy
  • 381 - AE&E CyberBoy
  • 382 - Elsa LogBoad
  • 383 - Casio IT-2000D30E
  • 384 - Casio IT-2000D33E
  • 385 - Neptune Pine
  • 386 - HTC Athena / T-Mobile Ameo
  • 387 - Sharp Zaurus SL-C700
  • 388 - Gmate Yopy Development Kit
  • 389 - Kinpo PPC
  • 390 - Samsung Galaxy Note 8
  • 391 - Samsung Galaxy Note 4
  • 392 - Handspring Treo 300
  • 393 - Nokia 700
  • 394 - HTC Dream
  • 395 - Palm T3 Cobalt Prototyp
  • 396 - Blackberry Priv
  • 397 - LG GW620
  • 398 - Samsung Galaxy Note 10 Plus
  • 399 - IMO Q2 Plus
  • 400 - Samsung SCH-i539

  • 401 - Sharp IS03 weiß
  • 402 - Sharp IS03 orange
  • 403 - Blackberry Q5 weiß
  • 404 - Blackberry 9300 Curve
  • 405 - iPhone SE
  • Weitere Seiten:

    « | Home | »

    Nr. 109 (51): Palm VII

    By oliver | Mai 13, 2007

    [Wenn ich gewusst hätte, daß heute Nachmittag Palm Nr. 51 eintrudelt, hätte ich mit der Fotosession noch einen Tag gewartet…]

    Da isser nun, mein Palm VII:

    Der aufmerksame Leser wird jetzt denken „Hey, so einen hat der doch schon!“. Stimmt, einen VII hab‘ ich schon… aber nicht SO einen VII. Dieser hier ist das erste Modell des Palm VII und ist – wenn auch äußerlich vollkommen identisch, im Inneren ein ganz anderes Gerät.

    Die Unterschiede kann man nur mit einem Programm sichtbar machen:

    Der ältere VII kommt mit einem Dragonball 68328 und PalmOS 3.2.0 daher, während das neuere Modell einen Dragonball 68EZ328 und PalmOS 3.2.5 besitzt.

    Es gibt eine noch ältere Version, die wohl nur in der ersten Testphase des PalmNet in New York zum Einsatz kam. Woran man diese erkennen kann, weiß ich aber (noch) nicht…


    _____________________________________________________________

    Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

    Topics: neuer Palm | 1 Comment »

    One Response to “Nr. 109 (51): Palm VII”

    1. Tam Hanna Says:
      Juli 26th, 2007 at 00:21

      Hi,
      ich habe so eine Kiste daheim.

      Wenn du mir das Programm per email sendest, mache ich dir ein paar Fotos!

      Greetz
      Tam Hanna(der, der im Moment mit dem N71 tanzt)
      http://tamss60.tamoggemon.com

    Comments