Aktueller Stand:

386 PDAs
davon 175 Palms

77 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« | Home | »

PDA Nr. 229: Canon MD-8000 Wordtank

By oliver | Januar 22, 2011

Die Wordtank-Serie von Canon war eigentlich nur in Japan als Englisch/Japanisch-Übersetzer verbreitet; es gibt aber ein paar Modelle, die im Rest der Welt verkauft wurden:
Canon Wordtank MD-8000

Neben den üblichen PIN-Funktionen (Adressen, Notizen, Kalender) lag der Hauptfokus natürlich auf dem Gebiet der Sprachen. In „nacktem“ Zustand kann der MD-8000 auf eine umfangreiche englische Wortbibliothek zurückgreifen und zu fast beliebigen Wörtern Synonyme, Konjugationen und verwandte Wörter anzeigen. Über IC-Karten ist dieser Wortschatz quasi beliebig erweiter- und änderbar. Es gab offenbar nicht nur fertig beschriebene Karten sondern auch SRAM-Karten für die Wordtanks: Da es keine Schnittstellen gibt, gibt es ein Backup-Programm, mit dem man alle gespeicherten Daten auf eine Speicherkarte sichern kann.

Der Klotz an der linken Seite beherbergt übrigens nicht diese Speicherkarten (die werden in zwei Slots an der Vorderseite des Geräts gesteckt) sondern vier AAA-Batterien.


_____________________________________________________________

Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

Topics: neuer PDA | 14 Comments »

14 Responses to “PDA Nr. 229: Canon MD-8000 Wordtank”

  1. Eulenbach Says:
    Februar 11th, 2011 at 18:37

    Verkaufe originalverpackten Canon-Wordtank MD-8000 mit einigem Zubehör.

    Bitte melden !

    MFG
    Albert Eulenbach

  2. oliver Says:
    Februar 13th, 2011 at 10:51

    Hallo,
    da wären natürlich Preise und Art des Zubehörs interessant :-)

  3. Chrigel Says:
    März 11th, 2011 at 12:54

    Habe gerade ein MD-8000 aus dem Müll gefischt. Funktioniert wunderbar aber ist eigentlich total nutzlos. Ohne Speicherkarten ist keine Übersetzung möglich, nur ein Wörterbuch.

    Ah ja… kleiner Tipp. Man kann das Gerät nur einschalten wenn der Batteriedeckel eingerastet ist und die Schieber für die Speicherkarten auf LOCK stehen.
    Dieses Wissen zu erlangen hat mich eine Stunde gekostet :-)

  4. Eulenbach Says:
    April 26th, 2011 at 15:39

    bist Du noch am Wordtank interessiert ?

    Gruß
    Albert Eulenbach

    PS. habe eine Menge an Karten ca. 10 Stück

  5. oliver Says:
    April 26th, 2011 at 20:44

    Ja, grundsätzliches Interesse hab‘ ich nach wie vor. Der Preis wäre jetzt natürlich noch interessant :-)

  6. Manfred Says:
    Mai 19th, 2013 at 15:46

    Hallo,
    verschenke einen Canon MD-800 funktionstüchtig mit zwei Karten: Italian und German.

    Gruß vom Bodensee

    Manfred

  7. Ekky Says:
    Mai 26th, 2013 at 13:19

    Hallo Manfred,
    steht das Angebot noch?
    Habe so ein Teil, hatte länger ‚Pause‘, alle Batterien (4xAAA, CR2032) leer. Habe diese gewechselt – Ergebnis nix geht mehr.

    Grüße aus Berlin

  8. Das Böse ist immer und überall… | Olivers virtuelles PDA-Museum Says:
    April 12th, 2014 at 18:25

    […] schon öfter, aber dass jemand so dreist ist, und gleich noch seine komplette Auktionsbeschreibung bei mir klaut, hatte ich jetzt noch […]

  9. GREENE Says:
    Mai 18th, 2015 at 13:51

    JE VOUDRAIS AVOIR LES SLOTS POUR QUE CET APPAREIL FONCTIONNE NORMALEMENT

  10. oliver Says:
    Mai 18th, 2015 at 20:07

    Excusez-moi, mais je ne parle pas français et je ne comprends pas votre question :-(

    Parlez-vous allemand, anglais ou japonais?

  11. katharina Hussock Says:
    Juli 25th, 2015 at 12:02

    Hallo,
    wie abgebildet habe ich diesen wordtank. Ca. 15 Jahre alt. Leider funktioniert er nciht mehr. Wer kann helfen?
    Viele Grüße
    Katharina Hussock

  12. oliver Says:
    Juli 25th, 2015 at 20:58

    Neue Batterien hast Du schon ausprobiert, nehme ich an?

  13. Markus Says:
    Januar 15th, 2016 at 10:28

    Hallo,
    habe auch noch so einen Worktank, leider sind bei mir ein paar Streifen im Display, da sich wohl über die Jahre ein paar Streifen im Klappübergang verabschiedet haben :(
    Hat jemand ein altes Gerät das kein „Displayproblem“ hat aber evtl. andere Defekte, damit ich das Ersatzteil nutzen kann?
    Danke und Grüße
    Markus

  14. Oliver Says:
    April 24th, 2016 at 17:30

    Hallo,
    habe einen ID-8500, für den ich keine Verwendung habe. Sieht makellos aus, geht aber nicht an. Knopfzellen leer oder defekt?
    Hat jemand Interesse an dem alten Vintage-Schätzchen?
    Gruß
    Oliver

Comments

http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
mehr...