Aktueller Stand:

367 PDAs
davon 169 Palms

76 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« | Home | »

PDA Nr. 233 (Palm Nr. 131): Palm Treo 650

By oliver | Januar 26, 2011

Das vermutlich beste PalmOS-Smartphone, das je gebaut wurde:

Palm Treo 650

Der Treo 650 war der Nachfolger des Treo 600 und bot einige Verbesserungen: Nichtflüchtiger Speicher, Hires-Display, wechselbarer Akku und Bluetooth.

Eigentlich war der Treo 650 nicht vom Palm/PalmOne, sondern war das letzte Gerät, das von Handspring entwickelt wurde. Bei der Übernahme durch PalmOne 2003 (da war gerade der Treo 600 erschienen, den es deshalb mit „Handspring“- und mit „PalmOne“-Label gibt), war es nur logisch, dieses angefangene Projekt auch fertig zu stellen. Herausgekommen ist wohl das beste und robusteste Smartphone mit PalmOS, das je gebaut wurde.

Der Nachfolger, der Treo 680, konnte an diese Erfolgsgeschichte nicht mehr so recht anknüpfen.


_____________________________________________________________

Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

Topics: neuer Palm | 1 Comment »

One Response to “PDA Nr. 233 (Palm Nr. 131): Palm Treo 650”

  1. PDA Nr. 357 (Palm Nr. 167): Palm Treo 680 EVT-Prototyp | Olivers virtuelles PDA-Museum Says:
    November 13th, 2016 at 13:57

    […] dafür, dass man sich bei der Entwicklung des Treo 680 an vielen Stellen bei seinem Vorgänger, dem Treo 650 bedient […]

Comments

http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
mehr...