Aktueller Stand:

367 PDAs
davon 169 Palms

76 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« | Home | »

Alles wieder Offen

By oliver | Januar 11, 2009

Der Titel des aktuellen Albums der Einstürzenden Neubauten könnte es nicht besser ausdrücken:

Palm hat am 08.01. nicht nur (wie von vielen erwartet) sein neues Betriebssystem vorgestellt, sondern auch (was nur wenige erwartet haben) ein Smartphone mit dem neuen OS vorgestellt.

Dir Präsentation – zu der wir eigens den Betreiber von Nexave nach Las Vegas geschickt haben – war beeindruckend. Das vorgestellte Smartphone, der Palm Pré, ist schlicht der Hammer und das beeindruckendste Stück Hardware, das ich seit langer Zeit gesehen habe (die komplette Präsentation kann man sich direkt übrigens bei Palm angucken: http://www.palm.com/us/products/phones/pre/palm-pre-ces.html).

Mir bleibt jetzt wieder erneut die Frage, wohin ich mich in naher Zukunft smartphonemässig bewegen soll:

– Das Iphone ist schick und stylish, mir aber zu fun-orientiert. Außerdem fehlt mir die Tastatur (Ich schreibe 80-90% aller Mails, Forenpostings und Blogeinträge am Treo)

– WinMob scheidet aufgrund persönlicher Aversionen immer noch aus

– Blackberrys sind (angefixt durch einen Freund) sehr interessant, Ausgewogenheit aus Fun und Business gibt’s bei den neueren Geräten (9000 aufwärts) auch reichlich, irgendwie springt der Funke aber nicht über. Da fehlt es mir vermutlich noch an Erfahrung und Wissen

– Android ist vollkommenes Neuland (und durch das Agora Pro) auch für recht schmales Geld verfügbar. Problematisch ist hier Google als „Großer Bruder“ im Hintergrund, der bei Android wohl alle Fäden in der Hand hält.

– Palm WebOS. Auch Terra Incognita, aber zumindest von einer Firma, die weiß, wie Usability auszusehen hat und der ich die letzten Jahre die Stange gehalten habe.

Da ist guter Rat teuer. Egal, für welches OS bzw. für welches Smartphone ich mich zukünftig entscheide, es wird ein kompletter Neustart mit einem unbekannten Gerät, einem unbekannten OS und unbekanntem Ausgang. Eine schwierige Entscheidung, bei der man mittel- und langfristig schnell auf das falsche Pferd setzen kann. Und damit habe ich in den letzten Jahren schon reichlich Erfahrungen gemacht (Apple, Psion). Irgendwie möchte ich jetzt nicht in meiner Haut stecken :(


_____________________________________________________________

Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

Topics: Allgemein | 2 Comments »

2 Responses to “Alles wieder Offen”

  1. Rohrkrepierer | Olivers virtuelles PDA-Museum Says:
    Januar 17th, 2009 at 10:55

    […] Alles wieder Offen […]

  2. Warum ich mir (jetzt) doch keinen Palm Pre kaufen werde | Olivers virtuelles PDA-Museum Says:
    September 23rd, 2009 at 18:21

    […] aber auch andererseits. Ich hab micht nach anfänglichen Bedenken um meine smartphonige Zukunft [hier und hier] schon richtig auf den Pre gefreut; die Euphorie, endlich mal wieder was ganz neues […]

Comments

http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
mehr...