Aktueller Stand:

367 PDAs
davon 169 Palms

76 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

« | Home | »

Dummy Nr. 31: HP Omnigo 700LX

By oliver | Januar 22, 2012

Kurz nach veröffentlichung des legendären HP 200LX kam dieses Monster als Kooperation zwischen HP und Nokia auf den Markt:

Das Palmtop-Innenleben wurde mehr oder weniger 1:1 vom 200LX übernommen, Gehäuse und das angedockte Telefon stammten jedoch von Nokia.

Clevererweise kann man das angedockte Telefon (ein Nokia 2110) vom Palmtop trennen, wenn man mal telefonieren muß. Sich so einen Klotz ans Ohr zu halten, wäre sogar heutzutage (zu Zeiten eines Samsung Galaxy Note) etwas peinlich.

Aufgeklappt erwertet uns das vom 200LX gewohnte Bild: Ein aufgeräumter „Launcher“ (Hier im Dummy natürlich nur eine bedruckte Plastikplatte) und die kleine, aber sehr gut bedienbare Tastatur.

Im 700LX steckt ein, gegenüber dem 200LX erweiteres Rom, in dem einige zusätzliche Programme stecken, die Online-Fähigkeiten des 700LX unterstützen.

Die Verbindung zum Telefon wurde übrigens recht exotisch gelöst: Im Inneren befindet sich ein zweiter (von außen nicht zugänglicher) PCMCIA-Slot, in dem eine Nokia Datacard steckt, die die Verbindung zum Telefon herstellt.

 

Zum Gehäuse gibt es noch eine kleine Anekdote:

Ursprünglich war beim 700LX links neben der Tastatur eine Erdkugel eingraviert:

Offenbar haben ziemlich viele Leute diese Gravur nicht als Erdkugel erkannt und sich bei HP über das „verätzte“ Gehäuse beschwert. Resultat war, dass die später produzierten Geräte so aussahen:

Die Sterne auf der Displayumrandung konnte aber offenbar jeder erkennen – diese sind auch auf den späteren Modellen zu finden.

 

Ich habe mittlerweile drei Exemplare:

Den hier gezeigten Dummy ganz links, einen „echten“ 700LX ganz rechts (neueres Modell ohne Erdkugel) und einen frühen Gehäuseprototypen, der sich in einigen kleinen Details von den Verkaufsversionen unterscheidet, in der Mitte.

HP war mit der Markierung der Prototypen übrigens recht lax:

Ein einfacher Aufkleber auf dem Gehäuseboden musste da reichen 

 


_____________________________________________________________

Alle Inhalte auf dieser Seite Copyright Oliver W. Leibenguth

Topics: neuer Dummy | 4 Comments »

4 Responses to “Dummy Nr. 31: HP Omnigo 700LX”

  1. Ahmet Says:
    Mai 11th, 2012 at 23:08

    Hallo!

    ich habe immer noch zuhause eine HP Palmtop OmniGo 700LX 2MB mit Ladekabel und passend NOKIA 2110i Handy + 10 MB PCMCIA Karte. Damals konnte ich mit dem Gerät Fax senden und mit Infrarot ausdrucken usw.. Hier eine Bild –>

    http://www.file-upload.net/view-4352255/04-CIMG0488-1440×1080.jpg.html

    MfG
    Ahmet

  2. Ahmet Says:
    Mai 11th, 2012 at 23:32

    Neue Versuch!

    http://www.pic-upload.de/gal-117256/dy41ko/1.html

  3. Christoph Says:
    Juli 14th, 2012 at 19:42

    Hallo,

    ich habe einen Omni Go 700LX zu verkaufen frei.

    MFG

    Christoph

    luna.apexx@hotmail.com

  4. Markus Says:
    April 23rd, 2013 at 03:23

    Gerade wird ein OmniGo 700LX auf eBay angeboten:
    http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=181125948827

Comments

http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  http://blog.compuseum.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
mehr...