Aktueller Stand:

386 PDAs
davon 175 Palms

77 Dummys

Demnächst hier:

Weitere Seiten:

PDA Nr. 330: Garmin IQue M5

Sonntag, Dezember 21st, 2014

Garmin hat neben den sehr guten PDAs mit Palm OS auch eine Linie mit WindowsCE auf den Markt gebracht. Eines dieser wohl weniger bekannten Geräte ist der iQue M5: (Die Schlieren auf dem Display sind Rückstände einer sehr hartnäckigen Displayschutzfolie) Auf den ersten Blick sieht der M5 fast exakt so aus, wie seine PalmOS-Brüder. Lediglich der „Pocket […]

PDA Nr. 325 (Palm Nr. 161): Garmin IQue 3000

Sonntag, Dezember 7th, 2014

Der iQue 3000 war der letzte PDA von Garmin mit PalmOS.

PDA Nr. 211 (Palm Nr. 121): Garmin IQue 3600

Dienstag, August 24th, 2010

Der erste PDA von Garmin war der IQue 3600: Zu seiner Zeit ein echtes High-End-Gerät: Ein großes Hires-Plus-Display (noch vor dem Tungsten|T3!), virtual Graffiti, PalmOS 5.2.1, 32 MB Ram, schnelle CPU (Dragonball MXL mit 200 Mhz), Microphon und natürlich einem GPS-Empfänger auf der Rückseite. Genial ist auch die Anzeige des GPS-Status in der Statusleiste: Die […]

PDA Nr. 184 (Palm Nr. 101): Garmin IQue 3200

Freitag, Dezember 18th, 2009

Garmin hatte vor einiger Zeit auch Geräte mit PalmOS im Programm. Eines davon war der IQue 3200: Ein schickes und schlankes Gerät, daß ein wenig an den Tungsten T und den Tungsten E erinnert. Auffällig sind allenfalls die Anzahl der Icons in der Graffity-Area (6 statt 4) und das Fehlen eines 5-Wege-Navigators. Interessant wird die […]